© Tecserena GmbH 2007 | Impressum / Rechtshinweise | Kontakt | Home
• Der FONAR Upright™ MRT
• Klinische Studien
• Die Positionen
• Publikationen
• Kontakt zu uns
• Kopf
• Hals
• BWS/LWS
• Schultergelenk
• Kniegelenk
• Handgelenk
• Abdomen / Thorax

|Quadratur T-L (Thoracic-Lumbar) Spulen

Aufgrund seiner einzigartig Magnetfeldanordnung ist der FONAR Uprigt™ MRT der einzige Kernspinomograph der es ermöglicht eine Solenoidspule und eine Planarspule zu einem Quadraturspulenpaar zu kombinieren. Jede Spule behält dabei ihre besonderen Eigenschaften: Die Solenoidspule mit ihrem außergewöhnlichen Signal – Rausch Verhältnis, die den Sattelspulen konventioneller MRI-Systeme weit überlegen ist; und die Planarspule mit ihrem ebenfalls bemerkenswerten Signal – Rausch Verhältnis und der unmittelbaren Nähe zu der zu untersuchenden Anatomie. Die Kombination der beiden Spulen verleiht der Quadrature Thoracic-Lumbar Spule außergewöhnliche Abbildungsqualitäten.

|Planare Thoracic-Lumbar Spulen

Die Planaren Thoracic-Lumbar Spulen sind in Form von Oberflächenspulen konzipiert. Die Spulen werden direkt hinter dem Rücken des Patienten fixiert. Der Patient kann so im Sitzen, auch mit zusätzlicher Extension und Flexion, untersucht werden.